Du benutzt eine Browser-Version, die wir nicht unterstützen. Für eine fehlerfreie Anzeige und Benutzung empfehlen wir dir die aktuelle Version von Firefox, Google Chrome, Safari oder Microsoft Edge.
cuchillo-todeslied-der-apachen\header.jpg

Cuchillo – Todeslied der Apachen

cuchillo-todeslied-der-apachen\header.jpg

Cuchillo – Todeslied der Apachen

Informationen
1h 25m
1978
16
Besetzung
Andrés García, Armando Silvestre, Joaquín Cordero, Carlos East
Regie
Rodolfo de Anda
Produktionsland
Mexico
Beschreibung
In die Zeit des letzten verzweifelten Aufbäumens der Indianer gegen ihre Ausrottung und Unterdrückung führt der Film “Cuchillo – Todeslied der Apachen”. Er schildert den Rachefeldzug eines einzelnen Mannes, des Apachenkriegers Cuchillo, gegen einen brutalen General der US-Kavallerie. Allein auf sich gestellt, ohne fremde Hilfe erwarten zu können, nimmt Cuchillo den Kampf gegen die Übermacht auf. In todesmutigen Überfällen dezimiert er die Truppen des Generals Boyd, raubt die Nahrungsmittel, die er dann seinem hungernden Volk zukommen läßt. In furiosen Actionszenen zeigt der Film die gnadenlosen Auseinandersetzungen, in deren Verlauf Cuchillo schließlich durch Verrat und Intrigen doch noch in eine Falle gelockt wird. Er kann sich mit Hilfe einiger Freunde aus dem Fort befreien. In der Bergwüste Arizonas kommt es dann zum letzten entscheidenden Kampf zwischen ihm und dem General..
Weniger anzeigen

Mehr davon

Von überall genießbar
Aktuell schon im Web, auf iOS, Android, Android TV und dem Fire TV verfügbar. Wir arbeiten mit Hochdruck an der Verbreitung. Stay tuned!