Du benutzt eine Browser-Version, die wir nicht unterstützen. Für eine fehlerfreie Anzeige und Benutzung empfehlen wir dir die aktuelle Version von Firefox, Google Chrome, Safari oder Microsoft Edge.
Informationen
1h 41m
1974
16
Besetzung
Jean-Louis Trintignant, Jean-Pierre Cassel, Romy Schneider, Jane Birkin
Regie
Michel Deville
Beschreibung
Zynische Tragigkomödie mit dem Blick auf die verschiedenen Spielarten der Liebe, in der Zeit der sexuellen Revolution – bestes französisches Kino mit Romy Schneider (“Sissi“, “Der Prozess“)!Die Frau eines konservativen Philosophie-Professors wird von dem eher schüchternen Bankangestellten Nicolas Mallet verführt. Der, selbst von seinen Eroberungskünsten überrascht, wird zum Werkzeug seines Freundes Claude Fabre und so beginnt der seltsame, ferngelenkte Aufstieg von Nicolas.
Weniger anzeigen

Mehr davon

Von überall genießbar
Aktuell schon im Web, auf iOS, Android, Android TV und dem Fire TV verfügbar. Wir arbeiten mit Hochdruck an der Verbreitung. Stay tuned!