Du benutzt eine Browser-Version, die wir nicht unterstützen. Für eine fehlerfreie Anzeige und Benutzung empfehlen wir dir die aktuelle Version von Firefox, Google Chrome, Safari oder Microsoft Edge.
Die_Liebe_hat_das_letzte_Wort_header

Ein verwitweter Professor macht einen unfreiwilligen Italien-Trip und findet seine große Liebe.
Die_Liebe_hat_das_letzte_Wort_header

Ein verwitweter Professor macht einen unfreiwilligen Italien-Trip und findet seine große Liebe.
Informationen
1h 24m
2004
12
Besetzung
Günther Maria Halmer, Sabine Vitua, Jeremy Mockridge, Ruth-Maria Kubitschek, Sabine Vitua, Jeremy Mockridge
Regie
Ariane Zeller
Drehbuch
Mónica Simon
Produktionsland
Germany
Beschreibung
Nach dem Tod seiner Frau hat sich der Grazer Literaturprofessor Robert Senden zu einem in sich gekehrten Einzelgänger entwickelt. Das bekommt auch seine Haushälterin, die hübsche Italienerin Maria, zu spüren, die der Professor nicht selten mit seiner Pedanterie verfolgt. Als Maria überstürzt in ihre italienische Heimat reisen muss, um dringende Familienangelegenheiten zu klären, kommt auf Professor Senden eine völlig neue Aufgabe zu. Der Sonderling soll kurzzeitig auf Ricky, Marias kleinen Patensohn, aufpassen bis dessen Vater kommt und ihn abholt. Doch Rickys Vater kommt nicht. Er hatte in Italien einen Unfall und liegt im Krankenhaus. Das verschreckte Kind will so schnell wie möglich zu ihm und reißt kurzerhand aus. Sein unfreiwilliger Aufpasser muss ihm wohl oder übel folgen. Auf dem idyllischen Weingut von Marias Familie lernt Senden das dolce Vita und völlig neue Gefühle für Maria kennen. Der Inhalt wird bereitgestellt von: PLAION PICTURES GmbH, Lochhamer Str. 9, 82152 Planegg/München
Weniger anzeigen

Mehr davon

Von überall genießbar
Aktuell schon im Web, auf iOS, Android, Android TV und dem Fire TV verfügbar. Wir arbeiten mit Hochdruck an der Verbreitung. Stay tuned!