Du benutzt eine Browser-Version, die wir nicht unterstützen. Für eine fehlerfreie Anzeige und Benutzung empfehlen wir dir die aktuelle Version von Firefox, Google Chrome, Safari oder Microsoft Edge.
Die_geheimnisvolle_Minusch_header

Die filmische Adaption des Kinderbuchklassikers, ist eine wunderschön erzählte Geschichte über Freundschaft und das „anders“ sein.
Die_geheimnisvolle_Minusch_header

Die filmische Adaption des Kinderbuchklassikers, ist eine wunderschön erzählte Geschichte über Freundschaft und das „anders“ sein.
Informationen
1h 26m
2001
0
Besetzung
Carice van Houten, Sarah Bannier, Theo Maassen
Regie
Vincent Bal
Drehbuch
Annie M.G. Schmidt, Tamara Bos, Burny Bos
Produktionsland
NL
Beschreibung
Nachwuchsjournalist Tibbe (Theo Maassen) steht kurz davor gefeuert zu werden. Ständig liefert er nur mäßig interessanten Klatsch und Tratsch statt heißer Stories. Doch dann begegnet er auf dem Heimweg Minusch (Carice van Houten), einer jungen Frau, die wegen eines Hundes auf einen Baum geflüchtet ist. Minusch erzählt Tibbe, sie sei eine Katze, die auf merkwürdige Art und Weise ein Mensch geworden sei. Tibbe glaubt ihr kein Wort, wird aber hellhörig, als sie ihm im Austausch gegen einen Schlafplatz und Essen Informationen über die Geschehnisse in der Stadt verspricht. Und tatsächlich: Nacht für Nacht klettert Minusch über die Dächer von Killendoorn, erfährt von den örtlichen Hauskatzen stets die spannendsten Neuigkeiten und Tibbe steigt zum Starreporter auf. Heikel wird es, als die Katzen herausfinden, dass der Besitzer der örtlichen Deodorantfabrik und vermeintliche Wohltäter der Stadt, Herr Ellemeet krumme Geschäfte macht. Ohne offizielle Beweise kann Tibbe darüber jedoch nicht berichten…
Weniger anzeigen

Mehr davon

Von überall genießbar
Aktuell schon im Web, auf iOS, Android, Android TV und dem Fire TV verfügbar. Wir arbeiten mit Hochdruck an der Verbreitung. Stay tuned!