Du benutzt eine Browser-Version, die wir nicht unterstützen. Für eine fehlerfreie Anzeige und Benutzung empfehlen wir dir die aktuelle Version von Firefox, Google Chrome, Safari oder Microsoft Edge.
Informationen
1h 29m
2014
12
Besetzung
Katelyn Barr, Jessica Nigri, David Wald, Bettina Kenney
Regie
Kenichi Kawamura
Produktionsland
Japan
Beschreibung
Auch wenn die bildhübsche Sonico morgens nicht so richtig aus dem Bett kommt, ist sie ein besonders fleißiges Mädchen: In der Schule zählt sie zu den Besten und dank ihres Aussehens sowie ihrer phänomenalen Kurven arbeitet sie nach Schulschluss erfolgreich als Fotomodel. In den Abendstunden hilft sie im Restaurant ihrer Großmutter aus, ehe sie sich mit ihren Freundinnen Suzu und Fuuri trifft. Ihre große Leidenschaft ist die Musik – zusammen mit Suzu und Fuuri hat sie die Girl-Rockband “First Astronomical Velocity” gegründet und schon bald geben sie ihr erstes Konzert im Supernova…05. New WorldAls der Herausgeber des Verlags Musashino auf Sonicos Okinawa-Fotos aufmerksam wird, erteilt er seiner Mitarbeiterin Sayaka Kinomoto den Auftrag, die modelnde Studentin für eine Reportage rund um die Uhr zu begleiten. Lustlos ruft sie Sonicos Manager Kitamura an und rechnet nicht damit, für ihr Käseblatt eine Zusage zu bekommen. Sonico und Kitamura nehmen aber dankend…06. Kreuzfahrt der TotenAls Ouka-chan, Sonicos Senpai von der Agentur in einem Werbespot für ein Schlankheitsmittel namens „Shibo-Moel“ auftreten soll, wird Sonico zur Präsentation des Produkts auf einem Luxusliner eingeladen. Auch Suzu und Fuuri sind mit dabei. Zusammen wollen die drei ihren Ausflug auf hoher See genießen. Nach der Präsentation machen Sonico und Suzu einen Abendspaziergang an Deck. Da nähert sich ihnen eine merkwürdige Gestalt…07. Star RainSpontan entschließt Sonico sich zu einem Ausflug ganz allein. Sie fährt mit dem Nachtbus nach Niigata und von dort aus mit dem Zug weiter. Um etwas zu essen, steigt sie bei einem größeren Bahnhof aus, doch weit und breit ist kein Lokal zu finden. Während sie umherläuft, wird sie vom Regen überrascht und sucht Schutz unter einem Vordach. Da kommt die Hausherrin nach Hause und bittet sie herein…08. Mord im SupernovaDie Chefin des Supernova hat den Mitgliedern von First Astronomical Velocity eine Zusatzprobe nach Ladenschluss genehmigt. Als Fuuri verspätet hereinkommt, sucht die Kellnerin Mina gerade nach Sonico, die seit Ewigkeiten im Umkleideraum verschwunden ist. Suzu ruft die Chefin, die mit dem Schlüssel die Tür öffnet, doch welches Bild bietet sich den Anwesenden? Sonico, die reglos auf dem rot gesprenkelten Fußboden liegt!!
Weniger anzeigen

Mehr davon

Von überall genießbar
Aktuell schon im Web, auf iOS, Android, Android TV und dem Fire TV verfügbar. Wir arbeiten mit Hochdruck an der Verbreitung. Stay tuned!