Du benutzt eine Browser-Version, die wir nicht unterstützen. Für eine fehlerfreie Anzeige und Benutzung empfehlen wir dir die aktuelle Version von Firefox, Google Chrome, Safari oder Microsoft Edge.
Informationen
1h 30m
2014
12
Besetzung
Katelyn Barr, Jessica Nigri, David Wald, Bettina Kenney
Regie
Kenichi Kawamura
Produktionsland
Japan
Beschreibung
Auch wenn die bildhübsche Sonico morgens nicht so richtig aus dem Bett kommt, ist sie ein besonders fleißiges Mädchen: In der Schule zählt sie zu den Besten und dank ihres Aussehens sowie ihrer phänomenalen Kurven arbeitet sie nach Schulschluss erfolgreich als Fotomodel. In den Abendstunden hilft sie im Restaurant ihrer Großmutter aus, ehe sie sich mit ihren Freundinnen Suzu und Fuuri trifft. Ihre große Leidenschaft ist die Musik – zusammen mit Suzu und Fuuri hat sie die Girl-Rockband “First Astronomical Velocity” gegründet und schon bald geben sie ihr erstes Konzert im Supernova…09. Sonicos längster TagIn der Universität findet das Musasaka-Studentenfest statt. Sonico trägt ihr Dienstmädchenkostüm und arbeitet gerade fleißig im Studenten-Café ihres Jahrgangs, als plötzlich der Leiter der Musikgruppe hereinstürmt; der Gitarrist ist krank, kann Sonico stattdessen einspringen? Ouka hätte eigentlich an einem Model-Shooting der Game Studies-Abteilung teilnehmen sollen, aber es geht ihr nicht gut – so steht Sonico plötzlich mitten in einer Miss-Wahl! Ob Sonico es wohl schafft, die Situation zu meistern?10. Ramen mit ReisSonico läuft gerade durch die Stadt, als sie am Straßenrand ein kleines, schmuddeliges Knäuel entdeckt – ein Katzenbaby! Es miaut so herzzerreißend, dass Sonico vor lauter Mitleid schon drauf und dran ist, das Kätzchen mit nach Hause zu nehmen. Doch dann fällt ihr ein, dass Suzu und Furi sie davor gewarnt haben, noch mehr Katzen zu Hause aufzunehmen. Doch Sonico kann nicht anders. Sie tauft das kleine Kätzchen „Reis“ und nimmt es mit…11. Ein Heiliger kommt in die StadtIm Dezember wird die Stadt vom Weihnachtszauber bedeckt. Doch Sonicos Lieblings-Einkaufsstraße hat viele Kunden verloren, da in der Nähe ein großes Warenhaus eröffnet hat. Die Ladeninhaber schließen sich zusammen und schmieden einen Plan, um die Krise zu überwinden. Bei einer speziellen Weihnachtsverkaufsstrategie werden sie von Suzu beraten. In einem Versuch, die Einkaufsstraße wiederzubeleben, helfen nicht nur Sonico, Furi und Ouka mit, sondern auch jede Menge anderer Studenten…12. Wir sind angekommenFirst Astronomical Velocity bereiten sich auf ihr Neujahrskonzert vor, als Suzu die Mädchen damit konfrontiert, dass das Geld für den Auftritt nicht ausreicht. Sonico und Suzu bitten ihre Bekannten um Hilfe für den Auftritt. Alle wollen die Studentinnen unterstützen. Dank der Hilfe ihrer Freunde steht dem Konzert von First Astronomical Velocity nichts mehr im Wege!
Weniger anzeigen

Mehr davon

Von überall genießbar
Aktuell schon im Web, auf iOS, Android, Android TV und dem Fire TV verfügbar. Wir arbeiten mit Hochdruck an der Verbreitung. Stay tuned!