Du benutzt eine Browser-Version, die wir nicht unterstützen. Für eine fehlerfreie Anzeige und Benutzung empfehlen wir dir die aktuelle Version von Firefox, Google Chrome, Safari oder Microsoft Edge.
tischlein-deck-dich-2\header.jpg

Grimms Märchen – Tischlein, deck dich

tischlein-deck-dich-2\header.jpg

Grimms Märchen – Tischlein, deck dich

Informationen
1h 10m
1956
0
Besetzung
Werner Stock, Wolfgang Draeger, Harald Dietl, Horst Keitel
Regie
Fritz Genschow
Produktionsland
West Germany
Beschreibung
Es war einmal ein Schneider, der jagte seine Söhne fort, weil er dem Gerede seiner gefräßigen Ziege mehr glaubte als den Burschen. Alle drei erlernten ein Handwerk und bekamen zum Abschied von ihren Meistern besondere Geschenke mit auf den Weg. Der Älteste nannte ein Tischlein-deck-dich sein eigen, der zweite einen Goldesel, dem jüngsten wurde ein wunderlicher Knüppel mitgegeben. Bals darauf wurden zwei von ihnen von einem diebischen Wirt bestohlen. Da kehrte auch der jüngste in das Gasthaus mit seinem Knüppel aus dem Sack im Wirtshaus ein.
Weniger anzeigen

Mehr davon

Von überall genießbar
Aktuell schon im Web, auf iOS, Android, Android TV und dem Fire TV verfügbar. Wir arbeiten mit Hochdruck an der Verbreitung. Stay tuned!