Du benutzt eine Browser-Version, die wir nicht unterstützen. Für eine fehlerfreie Anzeige und Benutzung empfehlen wir dir die aktuelle Version von Firefox, Google Chrome, Safari oder Microsoft Edge.
scalpel-massacre-bloodline\header.jpg

Scalpel Massacre – Bloodline

scalpel-massacre-bloodline\header.jpg

Scalpel Massacre – Bloodline

Informationen
1h 33m
2010
18
Besetzung
Francesca Faiella, Virgilio Olivari, Marco Benevento, Alessandra Aulicino
Regie
Edo Tagliavini
Produktionsland
Italy
Beschreibung
Interessanter italienischer Horrorfilm, welcher bekannte Elemente des Genres vereint, um am Ende mit einer unerwarteten Wendung zu überraschen – mit Francesca Faiella (“In the Gloom”) und Roberta Fossile (“The Consequences of Love”)!Die Journalistin Sandra und ihr Kollege Marco erhalten den Auftrag von einem Pornodreh zu berichten. Alles scheint ganz normale, alltägliche journalistische Routine zu sein, doch etwas ist anders. Schon bald nach ihrer Ankunft häufen sich seltsame Vorfälle, Menschen verschwinden scheinbar spurlos. Es stellt sich heraus, dass der Dreh genau an jenem Ort stattfindet, wo vor 15 Jahren Sandras kleine Schwester von einem geisteskranken Killer, den die Zeitungen “Der Chirurg” nannten, zum Opfer fiel. Ein Albtraum aus Blut & abartiger Gewalt nimmt seinen Lauf…
Weniger anzeigen

Mehr davon

Von überall genießbar
Aktuell schon im Web, auf iOS, Android, Android TV und dem Fire TV verfügbar. Wir arbeiten mit Hochdruck an der Verbreitung. Stay tuned!